Kopf mit Equilibrio Nord
Platzhalter Skulptur


Die Europa-Skulptur »Equilibrio«

Von 1995 – 2009 dauerte es, bis Schaffners Vision Wirklichkeit wurde: Ein Projekt zum Frieden und mit der Mahnung zu einem verantwortungsvolleren Umgang mit der Natur. Equilibrio heißt Gleichgewicht. An fünf Orten Europas errichtete Schaffner seine Stelen aus Naturstein.

Link zur >> Projekt-Website »Equilibrio«

in drei Sprachen: Deutsch, Englisch und Spanisch

 

Europakarte Equilibrio
Equilibrio Nord
Equilibrio West
Equilibrio Mitte
Equilibrio Ost
Equilibrio Sued


1995 Equilibrio Süd – Santanyi, Spanien
1997 Equilibrio Mitte – Bensberg, Deutschland
2000 Equilibrio Nord – Trondheim, Norwegen
2005 Equilibrio Ost – Wolgograd, Russland
2009 Equilibrio West – Cork, Irland

»Meine EQULIBRIOS sollen Weckruf und Mahnung sein, zum Nachdenken veranlassen.« Rolf Schaffner

 

 

Video zu »Equilibrio«

Kamera: Michael Rühl, Schnitt: Holger Künemund

 

 

 

Links zu »Equilibrio«

Equilibrio - Meridiane des Friedens in Europa - Stadt Köln
»Equilibrio« nannte der 2008 in seiner Wahlheimat Mallorca verstorbene Künstler Rolf Schaffner das europaweite Kunstprojekt. [...]

Bürgermeisterin Scho-Antwerpes weiht letzte "Equilibrio"-Stele ein
Internationales Skulpturenprojekt des Bildhauers Rolf Schaffner wird vollendet [...]

Mallorca Zeitung - Kultur - Friedensstein auf Bunkerhügel
Artikel vom 19. Dezember 2008

Газета WOLGOGRAD – Teil der Europa-Skulptur »EQUILIBRIO« ...

 

 

 

Kontakt auf Mallorca: Ingrid Flohr, Santanyi • Tel.: +34 690218709 • © 2013